Kulturverein Neuching e.V.

 

2015

„Do legst di nieder!“
(von Florian Fink,
Gründungsmitglied und 2. Vorstand unseres Vereins)

Bayerische Komödie in drei Akten

In einem beschaulichen Dorf muss die Rentnerin Rosa aufgrund eines Testamentes für ein landwirtschaftliches Anwesen einen neuen Eigentümer finden. Als Vorgabe wurde ihr aufgetragen, dass der Hof für einen guten Zweck, der auch der Allgemeinheit dient verwendet werden muss.

Der ganze Ort gerät in Aufruhr und schnell finden sich Interessenten, die das Anwesen vermeintlich im Sinne des Testamentes führen wollen. Auch die Dorfprominenz stellt Ihre „wohlwollenden“ Ideen vor. Jedoch treten nach und nach Zweifel an so mancher ehrlichen Absicht auf. Dass nebenbei noch eine Existenz auf dem Spiel steht, sorg für zusätzlichen Wirbel. Als die Situation nahezu aussichtslos scheint, ruhen die Hoffnungen alleine auf der listigen Putzfrau…

 

 

 

Zurück zur Übersicht

Nikolausdienst am 05. und 06. Dezember

 

Alle Infos hier

Mitglied werden! 

Alle Infos zur Mitgliedschaft 

hier